Jahrestag einer Befreiung – #75Befreiung

Vor 75 Jahren begann das (hoffentlich für immer) letzte der düsteren Kapitel des deutschen Nazireiches, als die Alliierten im Westen und die Sowjets im Osten erstmals bis auf das deutsche Staatsgebiet von vor 1937 einrückten. In dem Zuge gelang den gegen Nazideutschland Verbündeten auch die Befreiung der Orte, die von allen entsetzlichen Taten der Deutschen […]

Es ist wieder da – #histocamp 2019

Am letzten Wochenende fand die bereits vierte Ausgabe des Histocamps in Berlin statt und ich war schon zum dritten Mal dabei. Das Histocamp ist ein Barcamp für an Geschichte Interessierte und da ich mich für den Austausch mit Leuten interessiere, die sich für Geschichte interessieren, bin ich dort ein gern gesehener oder zumindest geduldeter Gast. […]

Nachwuchs am IDH: #autoPost – Ein Geschwisterchen für #autoChirp

autoChirp, unser Webservice zur automatischen Planung einer großen Anzahl von Tweets wird demnächst vier Jahre alt und sollte inzwischen den meisten Leser|inne|n hier bekannt sein. Die von uns angebotenen Services haben jetzt dank unseres noch relativ frischen Mitarbeiters Dennis Demmer Zuwachs bekommen,  er hat nämlich die schon seit längerem gärende Idee von einem gleichartigen Service […]

Twitter-Projekte mit #autoChirp

Just heute habe ich die Version 2.0 der Alexander von Humboldt Chronologie in unserem Webservice autoChirp freigeschaltet, so dass die aktualisierte Version der Daten aus der Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften jahrestagsaktuell auf Twitter verbreitet werden kann. Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, abermals die Technik des dafür verwendeten Webservices autoChirp vorzustellen, weil ich […]

@retrolivetext – eine Lanze für die Fußballhistorie

Parallel zu aktuellen Begegnungen der Fußball-WM in Russland wird der Twitter-Account @retrolivetext die Tickermeldungen historischer Begegnungen zwitschern. Das Projekt wird durchgeführt mithilfe des Webservices autoChirp (TEXperimenTales berichtete) auf Basis der Daten, die im Projekt Fussballlinguistik gesammelt wurden. Dieser Blogpost beschreibt, wie einfach ein solches Joint-Venture zwischen jemandem, der Daten hat und jemandem, der Tools hat […]