Categories
Artikel

Voynich zur Primetime @UniCologne

Diesem Samstag, 17.4.2021 läuft ab 20:15 auf ZDFinfo eine Dokumentation über die „7 großen Rätsel der Menschheit“. Ab Minute 26:24 geht es um das Voynich-Manuskript und ich habe in dem Beitrag tatsächlich einen Gastauftritt, wo ich in der leergefegten Universitätsbibliothek kurz vor dem nationalen Lockdown im März 2020 mein Wissen zum Thema zum Besten geben kann. Die Doku selbst ist jetzt schon abrufbar und soll das auch noch fünf Jahre bleiben. Genug Zeit also für Interessierte. Ich möchte den Aufhänger meines Fünfminutenruhms auch gerne noch für die Bewerbung des Resultats meiner Wintersemester-Lehrveranstaltung nutzen, das ich mit toller studentischer Unterstützung realisieren konnte. Doch eins nach dem anderen.

Categories
Artikel

Startschuss #vDHd2021: Eventwoche I

Es wurde sicherlich schon einmal gesagt, aber noch nicht von allen: Am heutigen Montag nimmt die #vDHd2021 auch jenseits des Organisationskomitees (OK) richtig Fahrt auf und startet in die erste Eventwoche! Für Kurzangebundene: Die wichtigsten Zugangsinfos gibt es im Post „Infrastrukturen“ und das Programm für die ersten Eventtage gibt es hier.

Categories
Artikel

Call for Pecha Kucha: #autoChirp-Night bei der #vDHd2021

Das Jahr geht gut los, gerade wurde mir mitgeteilt, dass unsere Einreichung bei der #vDHd2021 angenommen wurde. Das heißt, wir dürfen am 12.5.2021 eine Zwischenevent-Veranstaltung unter dem Titel „autoChirp-Projekt-Pechakucha“ veranstalten und schreiben deswegen hier einen Call aus, und zwar einen Call for Pecha Kucha für von autoChirp unterstützte Projekte. Ich würde mich riesig über rege Beteiligung freuen und erläutere im Folgenden kurz, was man sich unter dem Call vorstellen kann.

Categories
Artikel

Halkyonische Tage 2020/21

Auch wenn das Jahr 2020 so ganz anders verlief als die früheren Jahre und demnach natürlich auch völlig anders als geplant, bleiben doch wie jedes Jahr die letzten, kurzen Tage übrig, die nach der wunderschönen Legende von Alkyone und Keyx auch die halkyonischen genannt werden. Für mich wieder Zeit, auf das vergehende, so seltsame Jahr zurückzublicken und ein paar lose Gedanken zum neuen zu fassen (was hier schon ein wenig Tradition hat – zur Historie der Ausgaben 2015/16 – 2016/17 – 2017/18 – 2018/19 2019/20). 

Categories
Artikel

Von den Graswurzeln: #vDHd2021

Noch bis zum 7.1.2021 läuft der Call for Participation für die virtuelle Jahrestagung der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum #vDHd2021. Mit diesem Vorhaben soll eine Lücke gefüllt werden, die sich im nächsten Jahr dadurch ergibt, dass die ursprünglich geplante Konferenz DHd 2021 in Potsdam aufgrund der Corona-Pandemie in den März 2022 verschoben wurde. Ich durfte Teil eines tollen Teams sein, das die Idee entwickelte, wie sich die deutschsprachige DH-Community auch 2021 zu einem ungewöhnlichen Dauerevent zusammenfinden kann. Da ich es sehr bemerkenswert finde, wie umstandslos sich das Team fand und wie fruchtbar es – auch in Zeiten der Pandemie, völlig ohne persönliche Treffen – zusammen arbeiten konnte, möchte ich die Geschichte der vDHd 2021 (wie sie mir bisher bekannt ist) hier kurz zum Besten geben.