Blog zum #DHKolloquium

Das DH-Kolloquium, dass ich zusammen mit Franz Fischer, Patrick Sahle und Claes Neuefeind in diesem Sommersemester anbiete, wird jetzt durch einen eigenen – selbstredend auch hier auf de.hypotheses.org erscheinenden – Blog flankiert – Digital Humanities Cologne (dhc.hypotheses.org).

Als Inhalte für den Blog sind Beiträge von Studierenden vorgesehen, die einzelne Sitzungen – die jeweils von illustren Gästen bestritten werden – in Blogposts aufarbeiten, um damit einerseits Zusammenfassungen einzuüben und Blog-spezifische Eigenheiten kennenzulernen. Anderseits kann auf diesem Weg auch die interessierte Öffentlichkeit an dem Programm unseres Kolloquiums partizipieren. Das Programm des aktuellen Semesters findet sich hier.

Neben einigen Cross-Posts aus meinem Blog, in denen einzelne Veranstaltungen des vergangenen Semesters aufgearbeitet wurden, findet sich auch schon der erste Post des aktuellen Semesters – Peter Seipel schreibt über Digital Past, das Moritz Hoffmann bei seinem Besuch am 21.04.2016 in unserem Kolloquium vorstellte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.